Hallo zusammen, ich bin Dmitrij Zibart, oder gern einfach Dima. Ich bin, aus gesundheitlichen Gründen, in Rente und aus purer Passion ~ Fotograf!

 

Wie meine Mutter gerne zu sagen pflegt “alles was uns geschieht, geschieht uns zum Besten”. Schicksalsschläge sind immer hart, sie sind immer unbequem. Man schlendert durch tiefe Täler und noch tiefere Sümpfe, doch hat man eine gewisse Zeit hinter sich gebracht und viele Steine aus dem Weg geräumt, erkennt man das “Beste” daran, findet sich neu, definiert seine Ziele und geht, mit neuer Kraft, einen neuen Weg.

So war es zumindest bei mir. 2017 habe ich mir eine kleine Kompaktkamera gekauft und bin so zur Fotografie gekommen.

Ich erkannte sofort, dies ist meine Passion.

 
 

There is no end. There is no beginning. There is only the passion of life.

-Federico Felini

 
 

Mir geht es in der Fotografie nicht um simple Darstellung oder gestellte Szenen. Ich möchte das Leben in seiner wahren Form, echte Emotionen, Tragik und Komödie festhalten und dabei meine eigene Interpretation des Geschehens abbilden.

Schau dich gerne um. Begleite mich auf meinem neuen Weg und folge mir gerne auf Instagram, Twitter oder Facebook. Die Links findest Du weiter unten auf dieser Seite.

Ich werde versuchen zusätzlich meinen Blog mindestens einmal die Woche zu aktualisieren und diesen mit, für mich, interessanten Themen füllen. Wobei ich Hauptsächlich diesen für meine Ausflüge und Reisen eingerichtet habe.

So, genug geschrieben … lass dich inspirieren!

 

Beste grüße,

Dima